Herzlich Willkommen auf der Homepage der Stadt- und Regionalbibliothek.
Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (142004 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

Lesung mit Boris Reitschuster

Donnerstag, 21.06.2018, um 18:00 Uhr

Stadt- und Regionalbibliothek, Haus 1, Bischofstraße 17

Eintritt:      frei

 {#Putin}

www-pixabay.com

Russland - das System Putin‘

Ein aktueller Blick aus Anlass der Fußball-Weltmeisterschaft

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. präsentiert eine Lesung mit Boris Reitschuster.

Moderation: Michael Günther, Projektreferent der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der Journalist und Autor Boris Reitschuster ging 1990 nach Russland und leitete von 1999 bis 2015 (ab 2012 von Berlin aus) das Moskauer „Focus“-Büro.

Aufgrund von Morddrohungen kehrte er nach Deutschland zurück. Zu seinen Werken zählen u.a. „Der neue Herr im Kreml“ (2008), „Putins Demokratur“ (Neuauflage 2014) und „Putins verdeckter Krieg“ (2016).

Antiwestliche Stimmungsmache, Kriegshetze, Hurra-Patriotismus und die Gleichschaltung von Parlament, Justiz und Medien prägen Putins Russland. Von „lupenreiner Demokratie“ kann nicht die Rede sein. Das zeigen die Konflikte in Georgien, der Machtwechsel zwischen Medwedew und Putin, die Fälle Pussy Riot und Chodorkowskij, die Besetzung der Krim und der Krieg um die Ostukraine. Mit der Besetzung der Krim erschütterte Wladimir Putin allerdings die gegenwärtige Ordnung Europas in ihren Grundfesten. Experten bezeichnen die mit dieser Annexion verbundenen Folgen für die internationale Politik als „game changer“, d.h., die bisherigen Regeln des wechselseitigen Umgangs änderten sich, verloren an Bindungskraft.

Stellenausschreibung Leiter/in Stadt- und Regionalbibliothek

In unserer Stadt- und Regionalbibliothek ist zum 1. Oktober 2018 die Stelle als "Leiter/in" zu besetzen. Die Besetzung erfolgt zunächst befristet für 24 Monate im Rahmen der "Führung auf Probe" (§31 TVÖD)

Die Stelleninhalte und -anforderungen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Stellenausschreibung

Bewerbungsende ist der 08.07.2018

Öffnungszeiten zum HanseStadtFest

Die Stadt- und Regionalbibliothek, Haus 1, Bischofstraße 17, ist während des HanseStadtFestes „Bunter Hering“ am

13. und 14. Juli 2018 geschlossen!

Haus 2, Collegienstraße 10, ist zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Die Webopac App für Sie entdeckt

Liebe Nutzer,

wir möchten Ihnen die kostenlose Webopac App von rami.io empfehlen. Einmal die Nutzerdaten eingegeben und fortan immer einen schnellen Überblick über das Bibliothekskonto haben. Sie können bequem über das Handy von zu Hause und unterwegs Medien verlängern und vorbestellen, Merklisten anfertigen, Status des Benutzerkontos abfragen und im Katalog suchen.{#webopac}

Unentgeltlich im Googleplaystore als Download: https://opacapp.net/de/

Neuer Standort der Sachfilme

Liebe Bibliotheksnutzer!

Ab sofort finden Sie alle Sachfilme auf DVD und BluRay im Haus 1. Sie sind den entsprechenden Sachgruppen jeweils vorangestellt. In unserem OPAC sind diese Medien unter den Gruppen DVD-Sachfilm und BluRay-Sachfilm recherchierbar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Anschauen!




Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.